Champions league sieger liste

champions league sieger liste

Die besten Clubs in der Champions League Geschichte. Angeführt wird die Statistik von Real Madrid mit zehn CL Siegen. Die Siegerliste der Champions League. jetzt registrieren. Lieber Leser,. wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Online-Angebot haben. Mit einer. Champions League» Siegerliste. Jahr, Sieger, Land. · Real Madrid, Spanien. · Real Madrid, Spanien. · Real Madrid, Spanien. champions league sieger liste Mit einer Bilanz von sieben Siegen und fünf Niederlagen konnte dieser Heimvorteil genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Inzwischen hat Real Madrid aber gleichziehen können: Mit fünf Mal schaffte dies am häufigsten Real Madrid. Juni um Clubs, die das Finale zwar mindestens einmal erreichten, aber die Champions League noch nicht gewinnen konnten. Mit einer Bilanz von sieben Siegen und fünf Niederlagen konnte dieser Heimvorteil genutzt werden. Jeweils zwei Titel gewann Real Madrid in Brüssel bzw. Alle übrigen Titelträger erreichten ihren ersten Sieg bereits bei der ersten Finalteilnahme. Juni Real Madrid gewinnt gegen Juventus Turin 4:

Champions league sieger liste -

Mit einer Bilanz von sieben Siegen und fünf Niederlagen konnte dieser Heimvorteil genutzt werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Ein neuer Rekord für Real Madrid. Alle übrigen Titelträger erreichten ihren ersten Sieg bereits bei der ersten Finalteilnahme. Viermal konnte der unterlegene Finalist im Folgejahr wieder das Finale erreichen: London ist damit auch häufigster Austragungsort. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Champions league sieger liste Video

UEFA CHAMPIONS LEAGUE 2018/19 GROUP STAGE DRAW

Champions league sieger liste -

Gelistet werden nur die Austragungsorte, an denen mindestens zweimal ein Finale stattfand. Mit fünf Mal schaffte dies am häufigsten Real Madrid. Sechsmal standen sich Klubs aus demselben Land im Finale gegenüber: Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Fünfzehnmal endete das Endspiel mit einem Ergebnis von 1: Elf Vereine erreichten das Finale bei ihrer ersten Teilnahme: Inzwischen hat Real Madrid aber gleichziehen können: Von den 60 bisher ausgetragenen Endspielen gingen 16 in die Verlängerung. Fünfzehnmal endete das Endspiel mit einem Ergebnis von 1: Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Sprüche , Zitate, Weisheiten und Witze. London ist damit auch häufigster Austragungsort. Diese Seite wurde zuletzt am 7. Champions league sieger liste neuer Rekord für Real Madrid. Diese Seite wurde zuletzt am 7. Allerdings waren es nur zwei Clubs, die sich 17 Titel teilen. Https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?an=Gerhard häufigsten gab es italienisch-spanische Duelle 8-mal. In Italien https://www.gofundme.com/backwatergamblers-icejamrepair es neun, in Deutschland und England bislang acht, slot machines emulators Österreich vier und in der Schweiz eines. Zwieter in der Länderwertung hinter Tabellen bundesliga ist Italien mit zwölf Titeln gefolgt von England mit ebenfalls http://joegamble.com/ Siegen. Hier die letzten Endspiele im Überblick:

0 Replies to “Champions league sieger liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.